Unsere Leistungen / Therapien

Parodontologie:

Für einen langen Zahnerhalt und eine gute Zahngesundheit
ist gesundes Zahnfleisch eine Grundvoraussetzung. Zahnfleischentzündungen sind aber leider ein weit verbreitetes Problem. Die Behandlung der Parodontalerkrankungen ist deshalb ein wichtiger Bestandteil unseres zahnmedizinischen Behandlungsspektrums.

Falsche Ernährung, ungenügende Zahnpflege oder auch Störungen des Immunsystems können den Ausbruch von Parodontitis, d.h. die Entzündung des Zahnhalteapparates, fördern. Mit Hilfe von professionellen Prophylaxe-Maßnahmen können ernsthafte Zahnfleischentzündungen aber meist verhindert werden.

Ist das Zahnfleisch bereits entzündet, ist schnelles Handelnwichtig. Erste Anzeichen sind rotes Zahnfleisch, Zahnfleischbluten, Zahnstein, Zahnbelag und Mundgeruch. Später folgen Zahnfleischrückgang, Zahnverschiebungen, entzündliche Verformungen des Kieferknochens und zuletzt Zahnausfall.

Wir behandeln eine beginnende Parodontitis durch Reinigung der
Zahnfleischtaschen und lokale medikamentöse Therapie. Bei tiefen
bakteriellen Infektionen ist eventuell ein chirurgischer Eingriff
erforderlich.